Askja - Lunare Landschaft (Hochlandtour) / TTV-12

Die Caldera Askja zählt zu den magischsten und geheimnisvollsten Plätzen Islands. Die Mondlandschaft, die die Caldera umgibt, ist eine imposante

  • Jólahúsið
  • Akureyrarkirkja

Askja - Lunare Landschaft (Hochlandtour) / TTV-12

Die Caldera Askja zählt zu den magischsten und geheimnisvollsten Plätzen Islands. Die Mondlandschaft, die die Caldera umgibt, ist eine imposante Erinnerung an die Kräfte der vulkanischen Aktivität in Island. Nachdem wir die Drachenschlucht durchwandert sind, geht es zum Öskjuvatn und wir können im Explosionskrater Víti ein Bad nehmen. Ein Tag voller atemberaubender Landschaften und Eindrücke und eine erlebnisreiche Fahrt im Super Jeep!

Dauer der Tour:  13-15 Stunden
Preis:  38.000 ISK p.P.. Min. 2 Personen oder Minimumpreis
Abfahrtsort:  Kulturzentrum Hof. Hotel Pick-up Akureyri möglich
Zeitraum:  Juni - September (abhängig von Wetter- und Straßenkonditionen )
Included:  Transport und Reiseleitung (Lunchpaket auf Anfrage gegen Aufpreis)
Anmerkung: Diese Tour ist sehr lang. Längste Wanderung ca. 6 km. Bitte bringen Sie Wasser oder andere Getränke mit, Lunchpaket, warme Kleidung, Wanderschuhe, Badesachen, Handtuch und gute Laune!

Die Askja ist ohne Zweifel der wohl magischste und mystischste Ort Islands. Die riesige Caldera befindet sich tief im Hochland. Die Askja zählt zu den vulkanisch aktivsten Gebieten der Insel. Wir durchfahren eine riesige vulkanisch und glazial geprägte Wüste mit endlosen Lavafeldern und kraftvollen Gletscherflüssen.askja north iceland 

Auf unse rem Weg machen wir Station in Herðubreiðarlindir, einer wohltuenden Oase in der Mitte des Hochlands und am Fuße der Königin der Berge: Herðubreið. Hier suchten schon Gesetzeslose Schutz....

Askja ist zuletzt im Jahre 1967 ausgebrochen und überall stoßen wir auf Spuren vergangener Ausbrüche. Lava und Bimsgestein säumen unseren 

viti askja caldera north icelandEin langer und anstrengender Tag....aber jede Minute ist er wert! Überzeugen Sie sich selbst! Weg in die Caldera. Nach einer Wanderung durch die Drachenschlucht geht es weiter zur Öskjuóp und von dort zu Fuß zum See Öskjuvatn. Der Explosionskrater Víti, direkt neben dem See gelegen, lädt mit seinem warmen Wasser zu einem Bad ein. Können Sie sich einen skurrileren Badeort als einen Explosionskrater denken?
Ein langer und anstrengender Tag....aber jede Minute ist er wert! Überzeugen Sie sich selbst!

 

 

  

Division

The Traveling Viking

TTV is an authorized Tour Operator

Wir bringen Ihnen den Norden nahe!